Sommer Sonne Schokolade

Gestern hat das Museum schon um 3 Uhr zugemacht, weil das Mädchenfußballteam zum saubermachen vorbeikommen wollte. Wir dachten eigentlich wir würden mitputzen, aber wir wurden nicht gebraucht. Was uns natürlich sehr erfreut hat. Besonders, weil die Sonne schien und es um die 14-15 Grad waren. Ich bin also nach Hause und habe mir ein Top und einen Rock (mit Strumpfhose) angezogen und bin dann ins Café gegangen, wo ich mich in einer windstillen Ecke gesonnt habe und Schokoladenkuchen gegessen habe. :-)Die anderen kamen dann auch dazu und schließlich noch eine Bedienung aus dem Gamli Baukur, die wir kennen und ein paar ihrer Freunde und dann saßen wir in der Sonne und haben geschnuddelt. War sehr nett.

Vorher war ich noch whale watching bei dem tollen Wetter – 2 Buckelwale, ein paar Schweinswale und 2 Blauwale. Die Blauwale sind seit Mittwoch da. Sie sehen schon riesig aus, fast wie Schlangen finde ich. Wenn sie abtauchen  dauert es ewig, weil sie so lang sind. Ich kann verstehen, wieso Menschen früher geglaubt haben, dass Wale Seeungeheuer sind 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.