Neuschnee

Es hat gestern den ganzen Tag geschneit. Morgens bin ich mit dem Auto zur Arbeit gefahren und musste erst Mal einen Berg Schnee entfernen. Nachmittags, als ich nach Hause gefahren bin dasselbe Spiel. Abends habe ich þröstur noch einmal weggefahren und musste wieder eine dicke Schneeschicht entfernen. Und heute morgen waren dann wieder geschätzte 15 cm drauf. Schnee, Schnee, Schnee. Die Schneeberge werden überall in der Stadt aufgetürmt – der Räumer räumt ununterbrochen Straßen frei, zum Glück auch die Nebenstraßen und öffentlichen Parkplätze. Winter heißt hier echt noch Winter.

Und ich überlege, ob ich mir nicht einen Schlitten zulegen soll…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.