Über den Wolken…

…waren wir nicht ganz, weil dir dann ja nichts von Island gesehen hätten. 😉 Aber vor zwei Tagen haben Þröstur und ich einen Rundflug mit Mýflug gemacht. Wir sind in Mývatn gestartet und haben zwei Stunden lang die Landschaft mit einer kleinen Cessna erkundet.
Das Wetter war schön und es war toll alles einmal von oben zu sehen um die Dimensionen zu erfassen und die Formen der Krater besser sehen zu können.

Unser Flugzeug:

Mývatn:

Die Pseudokrater:

Das Leben zwischen der Lava:

Die Mývatn Nature Baths

Nachdem wir die Umgebung von Mývatn abgeflogen hatten sind wir Richtung Süden geflogen um uns Askja anzusehen. Wir wollten auch näher zum Vulkan, aber die Wolken und der starke Wind beim Gletscher Vatnajökull haben uns gestoppt.
Askja:

Das Hochland:

Nach dem Hochland haben wir uns in Richtung Dettifoss und Ásbyrgi aufgemacht:

Ásbyrgi

Und auf dem Rückweg zum Mývatn:

Alles in allem war es ein unvergesslicher Ausflug. Auch, wenn der Motor recht laut war 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.