Aber auch Nürnberg muss sich nicht verstecken

In den letzten Monaten war ich öfters mal in Franken, eine meiner liebsten Regionen Deutschlands. Neben schönen Wanderungen gibts natürlich tolles Essen (Spanferkel, meine große Liebe), Bier und nette Menschen.
Natürlich haben wir auch Zeit in Nürnberg verbracht, wo ich vor diesem Jahr noch nie war. Die Erwartungen waren dementsprechend hoch, besonders schön ist die altstadt jetzt nicht, also es ist supernett dort, aber Nürnberg wird im Deutschlandtourismus für Ausländer immer so gehypt. Wie viele andere Städte wurde Nürnberg im 2. WK auch fast vollständig zerstört, es wurde wohl sogar überlegt die Stadt an anderer Stelle wieder aufzubauen…
Da ich gerade auf dem Weg ins nächste Abenteuer bin (sitze im Bus nach Berlin um morgen nach Sofia, Bulgarien, zu fliegen) und mobil schreibe, hänge ich ein paar Handyfotos an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.