Ich packe meinen Koffer…

Sonntag geht es für eine Woche nach Ägypten zum Tauchen…was mir immer noch surreal und unwirklich erscheint. Und eigentlich habe ich auch gar keine Zeit dafür. Andererseits fällt mir hier absolut die Decke auf den Kopf und am liebsten würde ich die Zelte abbrechen und verbrennen und ein ganz neues Abenteuer starten. Aber das ist […]

Weiterlesen

… because it was there, that’s why

Gestern habe ich mich mit meinem Kollegen Nils in Altenberg getroffen um für die Arbeit wandern zu gehen. Momentan arbeiten wir an einem interaktiven Lehrpfad für den Geisingberg, der den Wanderern die sozio-kulturellen Aspekte der Natur näher bringen soll. (Ein paar Informationen zu dem Projekt gibt es unter ) Meine Mitbewohnerin Milena, die gerne wandern […]

Weiterlesen

Nussbaumer Pizzeria in Bolzano, Italien

Bin gerade von einem kulinarischem Traum zurückgekehrt. Wir waren im Nussbaumer Via Dei Bottai/Bindergasse 11 39100 BOLZANO Was für eine Pizza. Was für ein Wein. Ich habe eine Nussbaumer-Pizza (9.90€) gegessen, die mit Tomaten, Mozarella und Schinken belegt war. Nach dem Backen wurden dann noch kleine Cocktailtomaten und Rucola draufgeschmissen. Und der absolute Clou der […]

Weiterlesen

Heute Morgen …

… auf dem Weg zur Arbeit (Wir sind diese Woche auf Dienstreise). Die Sonne hier in Bozen, Italien, ist richtig warm 🙁 Vorhin in der Mittagspause sind ein Kollege und ich durch die Stadt gelaufen um uns Ötzi (ein Mix aus Öztal und Yeti!) anzugucken und es war soooo schön in der Sonne nicht zu […]

Weiterlesen

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Ende des Monats veranstalten wir eine Konferenz mit mehreren Exkursionen, von denen eine in die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft geht. Dadurch war ich auf den Regionalmarkt aufmerksam geworden, der am letzten Samstag in Wartha stattfand. Zusammen mit Milena und unserem neuen Mitbewohner Ian sind wir deswegen zum Biosphärenreservat gefahren und haben uns umgeguckt, Schafsbratwurst und […]

Weiterlesen

Nach Polen Vodka holen – Polen Road Trip Teil 2

Nach Swidnica sind wir dann ins Heuscheuergebirge gefahren, wo wir auf den Spuren Goethes gewandelt sind (was uns häufiger passiert ist, aber immer rein zufällig). Nachdem wir uns eine Unterkunft in Kudowa-Zdrój – einem alten Kurort – gesucht hatten, sind wir dann wandern gegangen, um uns die berühmten Felsformationen anzugucken. Zum großen Heuscheuer führten uns […]

Weiterlesen