Natur!

Am Wochenende hatten wir sturmfrei und haben dogsitting gemacht. Unter anderem haben wir ein Feuer im Garten gemacht und S’mores zubereitet (geschmolzene Marshmallows mit Schokolade zwischen zwei Grahamcrackern). Vorgestern war ich dann auch in der Schwüle des Regenwaldes unterwegs (Momentan ist es unglaublich schwül und heiß) und habe ein paar süße Babyalligatoren getroffen. Abends war […]

Weiterlesen

Richmond Hill Botanical Garden

Vor einiger Zeit war ich zum ersten Mal im Coastal Garden of Georgia bzw. dem Richmond Hill Botanical Garden. Bekannt ist er für seine Vielfalt an Bambussorten, die hier zusammengetragen wurden. Ich habe mich dabei natürlich gefragt, wie sie damals verhindert haben, dass sich der Bambus wild außerhalb verbreitet… aber das war wohl nicht so […]

Weiterlesen

Choose your poison

Momentan wollen mich wieder einmal alle Insekten umbringen…und ich meine wirklich alle, nicht nur die üblichen Verdächtigen Mücken und Sandfliegen, jetzt gehören auch die neu aufgetretenen Stechfliegen dazu. Nichts motiviert mehr zu Laufen als während eines Laufes fies attackiert zu werden sobald man langsamer als 7 km/h läuft. Ich hatte ernsthaft überlegt den Lauf abzubrechen, […]

Weiterlesen

Savannah Wildlife Refuge Reloaded

War heute mit Sharon noch einmal im Wildlife Refuge. Wir sind einen 6KM Rundweg gelaufen und haben unter anderem Alligatoren und eine Schlange gesehen… und die Überreste einer Schlangenhäutung oder so. Die Sonne brannte, in ein paar Wochen ist es wohl zu heiß um solche Touren in der prallen Sonne durchzuführen, aber heute war das […]

Weiterlesen

Savannah Wildlife Refuge

Am Samstag war ich im Savannah Wildlife Refuge wandern. Wie in so vielen Parks gibt es eine Durchfahrstrecke, was sich ein bisschen wie Safari anfühlt. Man könnte sagen: „Oh mann, diese Amerikaner… laufen nie!“ Aber … die Vögel haben keine Angst vor Autos. Vor Menschen schon. Sobald sie einen „freilaufenden“ Menschen sehen, nehmen sie das […]

Weiterlesen

Eröffnung unserer Wissenswege im Osterzgebirge

Vor knapp zwei Wochen haben wir im Osterzgebirge den ersten unserer drei Wanderwege, die wir im Zuge unseres Projektes „Mehrwert Natur Osterzgebirge“ erarbeitet haben, eröffnet. Die Wissenswege sind rein virtuell und können mit mobiler Technik (Smartphones, Tablets, GPS-Geräte, etc.) in der Natur erlebt werden. Die Wanderungen drehen sich um sogenannte ÖKosystemdienstleistungen, das sind alle Leistungen […]

Weiterlesen