Choose your poison

Momentan wollen mich wieder einmal alle Insekten umbringen…und ich meine wirklich alle, nicht nur die üblichen Verdächtigen Mücken und Sandfliegen, jetzt gehören auch die neu aufgetretenen Stechfliegen dazu. Nichts motiviert mehr zu Laufen als während eines Laufes fies attackiert zu werden sobald man langsamer als 7 km/h läuft. Ich hatte ernsthaft überlegt den Lauf abzubrechen, […]

weiterlesen

Osterbrunnen

Über Ostern waren Sharon, Henning, Melanie und ich in Bayern unterwegs – in Bayreuth, Bamberg und im Bermudadreieck dazwischen. Bermudadreieck, weil wir den Brauereiwanderweg samt Bierproben in jeder Brauerei bezwungen haben. Das hieß im Endeffekt 14km, 4 Brauereien, 3,3L Bier und 4 Schnäpse. 😉 In Bayern ist es Tradition die Dorfbrunnen zu Ostern zu schmücken […]

weiterlesen

Nu

Das um Dresden weit verbreitete „Nu“ bzw. „Nü“, je nachdem mit wem man gerade spricht, macht mich echt fertig. Es gibt einen Grund wieso wir Worte wie Ja und Nein haben, denn ja heißt ja und nein heißt nein, aber was nu heißt bleibt mir oft verborgen.

weiterlesen

Paprika

Wer hätte gedacht, dass Paprika mich jemals in meinem Glauben bestärken würden das Richtige zu tun. In den letzten Tagen hatte ich einige Zweifel daran, ob ich Island nun wirklich verlassen soll oder nicht – die Gründe, wieso ich gehen wollte traten ein bisschen in den Hintergrund… aber heute wollte ich nun als Beilage zu […]

weiterlesen